Regionen mit Hotels in Tirol für Ihren Urlaub

hotelfinder.at - Hotels für den Urlaub in Österreich
Home Regionen mit Hotels Wellnesshotels Familienhotels Angebote von Hotels aus aller Welt Impressum Links

Sie sind hier: Österreich - Hotels in Tirol für Skiurlaub und Sommerurlaub in den Bergen der Alpen

Hotel - Schnellsuche:

Hier finden Sie Urlaubsregionen mit Hotels in Tirol.
Die Hotels sind nach Ferienregionen und Orten in Tirol sortiert, mit Bild, Beschreibung und Link zur Homepage.
Außer den Hotels finden Sie auch Links zu den Tourismusverbänden und, wo vorhanden, auch Links zu aktuellen Pauschalangeboten für den Urlaub im Sommer und Winter in Tirol.

Urlaubsregionen mit Hotels in Tirol, alphabetisch geordnet:

 

Achensee in Tirol

Der Achensee - der Fjord der Tiroler Alpen. Zuerst entdeckten Österreichs Kaiser den Achensee als Sommerfrische. Dann kamen Gäste aus aller Welt.
Damals wie heute ist das Ferienparadies rund um den smaragdgrünen See ein außergewöhnliches Stück Tirol.
So mancher reist heute noch mit der nostalgischen Achensee Dampfzahnradbahn an – Endstation ist direkt am See. Von dort geht’s weiter, ganz wie früher, mit den Linienschiffen der Achensee Schiffahrt, die die Orte Achenkirch, Maurach und Pertisau anfahren.
Zur Hauptattraktion im Sommer gehört für viele der Achensee selbst. Segler und Surfer schätzen die hervorragenden Windverhältnisse, Taucher die Unterwasser-Sichtweiten von bis zu 10 Metern, Fischer den Fischreichtum. An der südlichen besonders seichten Spitze des Achensees erwärmt sich das Wasser auf bis zu 22° C – der Treffpunkt für Familien.
Im Norden in Achenkirch, wo kalte Gebirgsbäche einfließen, wurde eigens eine künstliche Landzunge aufgeschüttet, um für angenehme Temperaturen im geschützten Badebereich zu sorgen.
Die Hotels am Achensee sind ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer. Das Karwendel ist mit 730 km² Europas größtes geschlossenes Naturschutzgebiet - Berge ohne Ende. An den Ufern des Achensees, Tirols größtem See, erhebt sich das imposante Karwendel- und Rofangebirge, deren höchste Spitze bis auf 2.457 Meter Seehöhe reicht – für Wanderliebhaber ein ideales Terrain.
Wer hoch hinaus will, ohne dabei gleich außer Puste zu geraten, gelangt mit der Rofanseilbahn oder der Karwendel Bergbahn in die Welt der Gipfel, Hütten und Almen.

Pauschalen für den Urlaub am Achensee finden Sie im Verzeichnis von Tiscover: Pauschalangebote der Ferienregion Achensee >>

Zum Seitenanfang top

Der Achensee im Sommer

Hotels am Achensee in Tirol >>

Orte mit Hotels am Achensee in Tirol:

Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg

Copyright Bild:
Tourismusverband Achensee


Alpbachtal und Tiroler Seenland

Die Alpbachtaler lassen sich das Skivergnügen schon etwas kosten und bauen für die Wintersaison 2007/2008 den Speicherteich Jochanger mit ca. 130.000m³ Fassungsvermögen. Damit garantieren sie für den Skiurlaub im Alpbachtal eine flächendeckende Beschneiung bis in die Tal Lagen für schneesichere Skiferien – falls Frau Holle einmal Pause macht.
Der Teich wird naturnah gestaltet und sichert die Wasserversorgung für die umfangreichen Beschneiungsanlagen. Der Flockentanz und Einkehrschwung im Alpbachtal ist damit im Winterurlaub gesichert.
Das Skigebiet Alpbachtal ist auch im Verbund des Kitzbüheler Alpen Skipasses vertreten.
Insgesamt stehen 247 Lifte sowie 676 Pistenkilometer zur Auswahl.
Neben dem Skigebiet stehen natürlich auch gute Hotels in der Ferienregion Alpachtal und Tiroler Seenland als Unterkunft bereit.

Günstige Angebote für den Urlaub im Winter wie im Sommer finden Sie einfach und schnell bei Tiscover: Angebote Alpbachtal-Seenland in Tirol

Zum Seitenanfang top

Urlaub im Winter in der Urlaubsregion Alpbachtal-Seenland in Tirol

Hotels im Alpachtal und Seenland in Tirol >>

Orte der Region Alpachtal - Seenland:

Alpbach, Brandenberg, Kramsach,
Münster, Rattenberg-Radfeld und Reith
im Alpbachtal

Copyright Bild:
Tourismusverband Alpbachtal


Arlberg in Tirol:
St. Anton, St. Christoph, St. Jakob, Pettneu, Flirsch, Strengen

Das Skigebiet Arlberg: Klasse statt Masse, Qualität statt Quantität.
Für Langläufer gibt es am Arlberg in Tirol ein 40 Kilometer langes Loipennetz, Snowboarder treffen sich im Funpark am Rendl Skigebiet. Darüber hinaus gibt es eine Rodelbahn sowie Eisflächen zum Schlittschuh laufen und Eisstock schießen. Oder wie wär´s zur Abwechslung einmal mit einer romantischen Fahrt im Pferdeschlitten durch die märchenhaft verschneite Bergwelt des Arlberggebietes?
Die Wintersportmöglichkeiten in der Ferienregion St. Anton am Arlberg sind ebenso vielfältig wie die hervorragenden Wellnessangebote. In zahlreichen Hotels am Tiroler Arlberg können sich die Gäste rundum verwöhnen lassen. Besonders beliebt ist auch das hochmoderne Veranstaltungs- und Kongresszentrum ARLBERG-well.com mit seinem einzigartigen Freizeit- und Wellnessbereich.
Ein Hallenbad mit Außenbecken, Strömungskanal und Wasserfall sowie ein weitläufiges Sauna-, Dampfbad- und Recreationareal versprechen erholsame Stunden im Winterurlaub oder Sommerurlaub am Arlberg. Der Wellnesspark in Pettneu sorgt mit Schwimmbad, Sauna und Wellness-Landschaft für Erfrischung.
Pettneu erwartet Camper mit zwei bestens ausgestatteten Winter- und Sommer-Campingplätzen.
Unser Tipp: Der Campingplatz der Familie Gröbner in Pettneu am Arlberg.
Arlberg - Skisport vom Feinsten
Die Vielfalt des Skigebietes Arlberg mit seinen 440 km Abfahrten und 85 modernsten Bahnen und Liften kann selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Das Arlberg-Skigebiet ist bequem und kostenlos mit dem Skibus erreichbar. Jene Zeit, die sonst mit lästiger Parkplatzsuche verbracht werden muss, kann bereits auf der Piste genossen werden.

Hotels auf Vorarlberger Seite des Arlbergs in den Orten Lech, Zürs und Stuben finden Sie hier: Lech - Zürs - Stuben
Schneesicher und ein bekannt gutes Skigebiet mit ausgezeichneten Hotels - das zeichnet sowohl den Urlaub am Arlberg in Tirol, als auch die Orte auf Vorarlberger Seite des Arlberggebietes aus.

Zum Seitenanfang top

Skifahren am Arlberg in Tirol

Hotels am Arlberg in Tirol >>

Orte mit Hotels am Arlberg:

St. Anton mit St. Christoph und
St. Jakob, Pettneu, Flirsch, Strengen

Copyright Bild:
Tourismusverband St. Anton


Hall in Tirol und Umgebung

Willkommen in der Region Hall-Wattens in Tirol. Erleben Sie Kultur, Natur und gepflegte Hotels in der Region Hall im Winter wie im Sommer mit Familie oder auch als Single.
Natur auf der Spur...
eingebettet in die zauberhafte Kulisse einer einzigartigen Bergwelt (Karwendelgebirge und Tuxer Voralpen) erstreckt sich die Region Hall-Wattens über die ursprünglichen Dörfer Absam, Baumkirchen, Fritzens, Gnadenwald, Hall, Mils, Thaur, Tulfes, Volders, Wattens und Wattenberg.
Die Region Hall in Tirol ist ein idealer Ausgangspunkt für erholsame Wander- und Mountainbiketouren in Tirol. Die Hotels der Ferienregion Hall in Tirol haben viele gute Ratschläge für den Urlaub in Hall und Umgebung für Sie zusammengestellt!
Im Winter ist die Region ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Winterwanderungen durch schneebedeckte Landschaften und atemberaubende Skitouren.
Ein ganz besonderes Flair umgibt den Haller Adventmarkt. Er ist sowohl für Urlauber als auch für Einheimische ein beliebter Treffpunkt im Advent.
Kultur auf der Spur...
noch heute erinnern zahlreiche Schlösser, Burgen und Kirchen in der Ferienregion Hall in Tirol an die damalige Macht der Fugger, einem bekannten Herrschaftsgeschlecht im Mittelalter.
Salz und Sole, der erste Taler als "Urahne des Euro", Geigenbau, Künste und Kristalle in André Hellers Kristallwelten, das sind nur einige Programmpunkte des vielfältigen Kulturangebotes in der Region Hall - Ihr Hotel hält sicher viele Ratschläge für gelungene Ferien in Hall bereit!

In der Datenbank von Tiscover finden Sie günstige Pauschalangebote der Region Hall in Tirol: Pauschalen in Hall in Tirol und Umgebung
Den Tourismusverband Hall in Tirol erreichen Sie hier: www.regionhall.at

Zum Seitenanfang top

Hall in Tirol und Umgebung

Hotels in Hall und Umgebung >>

Orte der Region Hall in Tirol:

Hall, Mils, Thaur, Tulfes, Volders

Copyright Bild:
Tourismusverband Hall in Tirol


Hochpustertal in Osttirol

Winter-Erlebnis Hochpustertal - Winterurlaub in Osttirol.
Ein Wintertraum im schneereichen Süden Österreichs!
Pustertal - Villgratental - Tiroler Gailtal/Lesachtal.
60 km bestens präparierte Pisten in den 3 familienfreundlichen Skigebieten Sillian, Kartitsch und Obertilliach garantieren höchstes Schivergnügen!
Langläufern stehen im Hochpustertal im Winter rund 120 km Skating- und Doppelspurloipen zur Verfügung. Eine der schönsten Loipen ist die "Grenzlandloipe" zwischen Kartitsch, Ober- und Untertilliach. In Obertilliach befindet sich das neu errichtete Langlauf- und Biathlonzentrum.
Ein ideales Gebiet für Schitourengeher sind die Landschaft des Villgratentales, mit seinen schönen Almtälern, Hochflächen und Bergen, sowie die Gipfel der Karnischen Alpen im Tiroler Gailtal!
Fragen Sie Ihren Vermieter - in den Hotels im Hochpustertal bekommen Sie sicher viele gute Tipps für sportliche Aktivitäten in der Urlaubsregion Hoch-Pustertal in Osttirol!

Der Tourismusverband Hochpustertal sowie die Unterkünfte haben günstige Pauschal-Angebote für Sie zusammengestellt:
Zu den Pauschalen der Ferienregion Hochpustertal in Osttirol

Zum Seitenanfang top

Hochpustertal im Winter - Urlaub in Osttirol

Hotel-Liste Hochpustertal im Osttirol >>

Orte mit Hotels im Hochpustertal:

Anras, Heinfels, Kartitsch, Obertilliach,
Silian, Strassen, Untertilliach

Copyright Bild:
Tourismusverband Hochpustertal


Hohe Salve in Tirol

Die Orte Wörgl, Hopfgarten, Itter, Kirchbichl, Angerberg, Kelchsau, Mariastein und Angath in der Ferienregion Hohe Salve in Tirol (Österreich) begrüßen Sie!
Sie wollen Skivergnügen? Beinahe unbegrenztes Skivergnügen bietet Ihnen das Skigebiet Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental. Mit über 90 Liften und 250 Pistenkilometern bietet Ihnen das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs alles was das Ski-Herz begehrt.
Alle Anfänger, die sich mutig an den "Brettl-Spaß" heranwagen wollen, sind in den Schischulen der Region bestens aufgehoben - und natürlich auch ganz besonders gut in den Hotels der Region Hohe Salve.
Zahlreiche Loipen (z. B. in Angerberg und Mariastein) locken alle Langläufer und solche, die es noch werden wollen, an die frische Winterluft der Region Hohe Salve.
Und auch sonst stehen Ihnen noch viele Möglichkeiten offen. Versuchen Sie eine Pferdeschlittenfahrt. Sie könnten auch Eisstockschießen gehen. Und ganz lustig wird´s bei einer Rodelpartie.
Also, worauf warten Sie noch? Besuchen Sie uns doch in der Ferienregion Hohe Salve. Wir freuen uns schon auf Sie!

Vermieter und Tourismusbüro Hohe Salve in Tirol haben preiswerte Angebote für den Urlaub geschnürt: Zu den Urlaubsangeboten >>

Zum Seitenanfang top

Hohe Salve in Tirol im Winter

Hotel-Liste der Ferienregion Hohe Salve >>

Orte mit Hotels:

Angerberg, Hopfgarten, Mariastein,
Wörgl

Copyright Bild:
Tourismusverband Hohe Salve


Hohe Tauern - Nationalpark (Osttirol)

Südlich der Hohen Tauern liegt die Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol, mit dem Defereggental, Iseltal, Virgental und Kalsertal.
Die Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol ist Teil des Nationalparks Hohe Tauern, des größten Schutzgebiets Mitteleuropas und des Alpenraumes. Von den 1.800 Quadratkilometern Gesamtfläche liegen 610 in Osttirol.
Zum Gebiet der Osttiroler Urlaubsregion zählen das Iseltal (mit Matrei in Osttirol/Huben und St. Johann im Walde; 5.200 Einwohner), das Virgental (mit Virgen, Prägraten am Großvenediger; 3.400 Einwohner), das Defereggental (mit St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten; 2.640 Einwohner) sowie das Kalsertal (Kals am Großglockner, 1.340 Einwohner), jedes für sich ein unverwechselbares Stück Tirol in unberührter Natur.
Im Herzen der österreichischen Alpen gelegen, erstreckt sich das Gelände der Nationalparkregion südlich der Hohen Tauern von der Riesenfernergruppe über die Venedigergruppe bis hin zum Großglockner, mit 3.798 Metern der höchste Berg der Alpenrepublik.
Abseits vom Massentourismus in ursprünglicher Landschaft gibt es vielfältige Urlaubsangebote der Hotels im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol für jede Altersgruppe und jeden Geschmack.
Im Sommer sorgen Wandern, Trekking, Mountainbike- und Radwanderstrecken, Tennis, Angeln, Reiten sowie Schwimmen für einen optimalen Urlaubsmix in Osttirol. Abenteurer können beim Klettern, Rafting, Canyoning und Kajak fahren im Nationalpark Hoteh Tauern an ihre Grenzen gehen.
Im Winter können Sie Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Kutschenfahrten genießen und einiges mehr ...

Pauschal-Angebote für die Ferien in der Tourismusregion Hohe Tauern in Osttirol finden Sie hier: Pauschalangebote Hohe Tauern Osttirol (Datenbank von Tiscover)

Zum Seitenanfang top

Urlaub im Winter im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Hotels im Nationalpark Hohe Tauern (Osttirol) >>

Orte mit Hotels:

Kals am Großglockner, Matrei (Osttirol),
Prägraten, St. Jakob im Defereggental,
St. Veit im Defereggental

Copyright Bild:
Tourismusverband Hohe Tauern Osttirol


Imst, Mils und Tarrenz - Region Imst-Gurgltal in Tirol

Herzlich willkommen in der Region Imst-Gurgltal in Tirol - mit den Orten Imst, Tarrenz, Karres, Karrösten, Imsterberg, Mils, Schönwies und Roppen.
Die schönsten Seiten des Lebens - sehenswert zu jeder Jahreszeit.
Im Herzen Tirols lebt die Region Imst-Gurgltal die ganze Vielfalt alpiner Leichtigkeit aus. Ob im Gras blühender Almwiesen oder im Sattel Ihres Mountainbikes - und natürlich gut untergebracht in gediegenen Hotels in der Stadt Imst, in Mils oder in Tarrenz in Tirol.
Die Lebendigkeit kehrt auf jeden Fall zurück. Wie das Schmelzwasser von den Bergen, das Sie auf Touren durch unsere Schluchten kennen lernen (zu Fuss oder per Schlauchboot).
Von seiner feinsinnigen Seite zeigt sich unser Sommer in Imst in Tirol an stimmungsvollen Abenden voll Kultur und Tradition. Das Echo klassischer Ensembles wechselt sich mit dem Klang moderner Festivals ab:
Jazz, Rock, Pop, Kleinkunst, Theater - alles hat in der Ferienregion Imst - Gurgltal Platz. Und mittendrin sind Sie. Allein, zu zweit oder mit allen, die Sie um sich haben möchten.
Alpine Coaster - die längste Alpenachterbahn der Welt in Imst
Riesengaudi für Kindsköpfe und Adrenalin-Süchtige "Auch du wirst drauf abfahren" - treffender lässt sich der Alpine Coaster in Imst in Tirol nicht beschreiben - Ihr Hotelier weiß mehr!
Die Fahrt mit der längsten Alpen-Achterbahn der Welt begeistert als familienfreundliches Action-Spektakel Jung und Alt. Das Motto des Alpine Coaster in Imst lautet:
Think big and fast! 3,5 Kilometer Länge, vollgepackt mit Power und Vergnügen machen ihn zur längsten Alpen-Achterbahn der Welt.
Perfekte Pisten, sonnige Hänge
Winter:
Die gemütliche Kleinstadt Imst bietet mit ihrem feinen Skigebiet all das, wonach sich sehnt, wer Winterurlaub in Tirol abseits des Rummels sucht: perfekte Pisten, ein modernes Liftangebot und kaum Anstehzeiten. Für gute Laune sorgt auch die moderne Beschneiungsanlage, die bis ins Frühjahr die Schneequalität an den sehr sonnigen Hängen im Skigebiet Hoch Imst sichert. Apropos Sonne: Tag und Nacht werden hier mitunter verwechselt - zieht sich doch eine der längsten Nachtskilauf-Pisten Tirols über die Hänge im Skigebiet Imst hinab.

Pauschalangebote der Urlaubsregion Imst-Gurgltal in Tirol finden Sie bei Tiscover: Zu den Pauschalangeboten von Imst-Gurgltal >>

Zum Seitenanfang top

Winterferien in der Ferienregion Imst-Gurgltal in Tirol

Hotel-Liste Ferienregion Imst - Gurgltal >>

Orte mit Hotels:

Imst, Mils, Tarrenz

Copyright Bild:
Tourismusverband Imst-Gurgltal


Innsbruck und seine Feriendörfer

Wenn man von der morgendlichen Runde Golf direkt zum Einkaufsbummel fährt, nach dem Restaurantbesuch mit dem Mountainbike 2.000 Höhenmeter erklimmt und den Abend nach dem Besuch bei einer der zahlreichen sommerlichen Kulturveranstaltungen im Casino ausklingen lässt - dann ist ohne Zweifel Innsbruck mit seinen 25 Feriendörfern das Urlaubsziel.
Innsbruck in Tirol und seine Feriendörfer:
Aldrans, Ampass, Axams, Birgitz, Ellbögen, Götzens, Gries im Sellrain, Grinzens, Igls, Kematen, Kühtai, Lans, Mutters, Natters, Oberperfuss, Patsch, Ranggen, Rinn, Rum, St. Sigmund i. S, Sellrain, Sistrans, Unterperfuss, Völs und Zirl sind die idealen Urlaubsorte im Herzen Tirols.
Ideal auch für Wanderer, Golfer, Mountainbiker und Paragleiter.
Innsbruck, die Landeshauptstadt Tirols ...
...die Schatzkammer der Alpen. Hierher kommt man nicht nur aus einem einzigen Grund. Die Vielfalt macht`s. Zweifacher Austragungsort der Olympischen Winterspiele (1964 und 1976), historisch gewachsenes Kulturzentrum mit 800jähriger Vergangenheit.
Innsbruck - Stadt der Kunstschätze, berühmt für sein "Goldenes Dachl", die "Schwarzen Mander", die Hofburg und Schloss Ambras. Stadtbummel und Gipfelsieg. Barockoper und Blasmusik. Smoking und Lederhose.

Aktuelle Pauschalen der Region Innsbruck und Umgebung bei Tiscover:
Pauschalangebote von Innsbruck und seinen Feriendörfern

Zum Seitenanfang top

Die Stadt Innsbruck und seine Feriendörfer

Übersicht Region Innsbruck und Feriendörfer >>

Orte mit Hotels:

Hotels in der Stadt Innsbruck
(Landeshauptstadt von Tirol)

Hotels in den Feriendörfern:
Axams, Birgitz, Götzens, Gries im Sellrain, Igls, Kühtai, Lans, Mutters,
Patsch, Rinn-Judenstein, Rum und Zirl

Copyright Bild:
Tourismusverband Innsbruck und
seine Feriendörfer


Ischgl, Galtür, Kappl, See und Pians (Paznaun-Tal)

Herzlich Willkommen im Paznaun in Tirol !
Hier im Paznauntal finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume - ob Sommer oder Winter - wir laden Sie herzlich ein, unsere Region Paznaun im Tiroler Oberland zu entdecken.
Zahlreiche Urlaubsspezialisten sowie natürlich die Hotels in Ischgl, Galtür, Kappl, See und Pians haben individuelle Pakete für die schönste Zeit des Jahres geschnürt, und bieten Ihnen Top-Angebote zum Top-Preis - eine Blick auf die Liste der Hotels im Paznauntal lohnt sich!
Der Sommer im Paznaun-Tal macht Lust auf Wandern, Tennis spielen oder wie wär´s mit einer rasanten Mountainbike-Tour? Aber auch im Winter finden Sie Erholung, Fun und Action in unseren Orten Ischgl, Galtür, Kappl, See und Pians am Talanfang.

Urlaubs-Pauschalangebote im Paznauntal finden Sie bei Tiscover:
Angebote für den Urlaub im Paznaun

Zum Seitenanfang top

Das Paznauntal in Tirol mit Ischgl, Galtür, Kappl und See

Hotel-Liste Paznauntal >>

Orte mit Hotels:

Ischgl, Galtür, Kappl, See und Pians

Copyright Bild:
Tourismusverband Paznaun-Ischgl


Kaiserwinkl - Kössen und Walchsee in Tirol

Der Kaiserwinkl in Tirol mit den Orten Kössen, Walchsee, Rettenschöss und Schwendt findet sich ein Stück Tirol wie es schöner nicht sein kann.
Mit Bergen, Seen, Tälern, Ebenen und mit allem, was den Urlaub in Tirol zu jeder Jahreszeit schön und erlebnisreich macht. Durch traditionelle, kuriose und einfallsreiche Veranstaltungen haben sich die Ferienregion und auch die Hotels im Kaiserwinkl in den letzten Jahren einen Namen gemacht.
Ob Alpin-Ballooning und Koasalauf im Winter oder Egascht Festl und Oldtimer-Treffen im Sommer, in Kössen und Walchsee ist immer was los. Schwendt und Rettenschöss hingegen, bieten nichts als Natur und Stille und somit ideale Entspannung für gestresste Städter.
Im Sommer ist der Walchsee mit seinen Wassersportmöglichkeiten ein Gästemagnet, im Winter sind es die erstklassigen Langlauf-Loipen und die tollen Abfahrtsmöglichkeiten am Unterberg, dem Hausberg von Kössen oder am Wilden und Zahmen Kaiser in Tirol.
140 km traumhafte Loipen und 30 km prachtvolle Pisten in 2 Skigebieten (Unterberg-Kössen und Zahmer Kaiser-Walchsee) bieten ideale Bedingungen für den Wintersport. Wer's gemütlich liebt, genießt die herrliche Landschaft bei einem Winterspaziergang oder bei einer beschaulichen Pferdekutschenfahrt.

Angebote für den Urlaub in der Region Kaiserwinkl:
Pauschalangebote der Ferienregion Kaiserwinkl

Zum Seitenanfang top

Kaiserwinkl in Tirol mit Kössen und Walchsee

Hotels im Kaiserwinkl in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Kössen, Walchsee

Copyright Bild:
Tourismusverband Kaiserwinkl


Kaunertal und Oberinntal in Tirol

6 Skigebiete - 1 Skipass
Unter dem Namen "SKI 6" haben sich im Tiroler Oberland 6 Skigebiete in einem Verbund mit einem gemeinsamen Skipass zusammengeschlossen.
Mit einem Skipass können Sie nun folgende Skigebiete im Tiroler Oberland nutzen:
Serfaus, Fiss-Ladis, Nauders, Fendels, am Kaunertaler Gletscher und die Venetregion.
Die Ferienregion Tiroler Oberland mit den Orten Kaunertal, Kaunerberg, Kauns, Prutz/Faggen, Fendels, Ried, Tösens, Pfunds, Spiss und Nauders liegt südlich von Landeck in Tirol Richtung Reschenpaß.
Hier im Kaunertal und Tiroler Oberinntal können Sie Sommer wie Winter Ihre Urlaubstage in der schönsten Form erleben. Im Herzen dreier Länder den Urlaub in gemütlichen Hotels der Ferienregion Tiroler Oberland genießen. .
Herrliche Ausflugsziele.
Durch die Lage im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien bietet sich das Tiroler Oberland besonders an zu Entdeckungsreisen von Landschaft, Menschen und Kulturen im Einfluss von 3 Ländern.
Für den Skiurlaub empfiehlt sich der Kaunertaler Gletscher - schneesicher!
Über 550 km Skipisten sorgen hier für reinstes Skivergnügen. Aber auch beim Skitrekking, Eisklettern, Langlaufen, Touren gehen, Carving und Rodeln entdeckt man noch mehr winterweiße Seiten der Ferienregion Tiroler Oberland.

In der Datenbank von Tiscover finden Sie auch günstige Pauschalen für den Urlaub im Kaunertal und Oberinntal:
Pauschalangebote der Ferienregion Tiroler Oberland

Zum Seitenanfang top

Das Kaunertal und Oberinntal in Tirol im Winter

Hotels im Kaunertal und Oberinntal in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Fendels, Kaunertal, Nauders, Pfunds,
Prutz, Ried, Spiss

Copyright Bild:
Tourismusverband Tiroler Oberland


Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg in Tirol

SOMMERGENUSS AM FUSSE DES HAHNENKAMMS
Kitzbühel in Tirol verzaubert im Sommer mit prickelnder Atmosphäre.
Ein Hauch zauberhafter Romantik weht durch die historischen Gassen Kitzbühels mit ihren bunten Häusern, exklusiven Boutiquen und gemütlichen Cafés.
Die Altstadt und die Hotels in Kitzbühel und Umgebung der charmanten Gamsstadt übt ihren ganz besonderen Reiz auf Gäste und Urlauber aus - in ihrem 500. Jubiläumsjahr der Zugehörigkeit zu Tirol in ganz besonderem Ambiente.
Einen spektakulären Rahmen bildet die Kitzbüheler Bergwelt, die gerade im Sommer zu einem unvergesslichen Naturschauspiel einlädt - ob beim Wandern oder Nordic Walking über saftige Almwiesen und durch duftende Wälder, beim Golfen zwischen Hahnenkamm, Kitzbüheler Horn und Schwarzsee oder beim Tennis-Match auf Weltklasseniveau.
Kitzbühel im Sommer: Das ist Wellness für Körper, Geist und Seele!
Kitzbühel verkörpert wie kaum eine andere Winterurlaubsregion romantischen Charme, sportliche Herausforderung und erfrischende Lebenslust: Das einzigartige, märchenhafte Ambiente der Gamsstadt während der kalten Jahreszeit, die einmalige geographische Lage und Beschaffenheit der Region, das schier endlose Angebot vielfältigster Sportmöglichkeiten sowie zahlreiche Veranstaltungen von internationaler Bedeutung, machen Kitzbühel Jahr für Jahr zur Winterurlaubsdestination Nummer Eins für über eine Million Urlauber. Eintauchen in eine zauberhafte Welt der unbegrenzten Möglichkeiten lautet hier die Devise.
Winterurlaub in der Region Kitzbühel ist ein Erlebnis der besonderen Art für die ganze Familie: Schon die Lage zwischen 800 und 1800 Metern Höhe fördert den vermehrten Ausstoß von Glückshormonen im Körper, was sich positiv auf den allgemeinen Gemütszustand auswirkt.

Und in der Datenbank von Tiscover finden Sie zahlreiche Angebote für den Urlaub in Kitzbühel und Umgebung:
Pauschalangebote Kitzbühel und Umgebung

Zum Seitenanfang top

Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg in Tirol

Hotels in Kitzbühel und Umgebung >>

Orte mit Hotels:

Kitzhbühel, Reith bei Kitzbühel, Aurach,
Jochberg

Copyright Bild:
Tourismusverband Kitzbühel


Kitzbüheler Alpen - Brixental

Sommer im Brixental in Tirol - Grün, blühend, sorgenfrei.....
Die Orte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf bilden gemeinsam das Brixental - mitten in der imposanten Bergwelt der Kitzbüheler Alpen.
Der Charme des Brixentales in Tirol bezaubert weit über seine Grenzen hinaus mit der typisch tirolerischen Gastfreundschaft und Gemütlichkeit, sowie dem Flair der reizvollen Natur und seiner Hotels.
Von der Ausgewogenheit zwischen verschiedensten Sportmöglichkeiten, Erholungseinrichtungen, Familien- und Kinderangeboten sowie zahlreichen Veranstaltungen und jahreszeiten bezogenen Highlights und nicht zuletzt von den Hotels der Ferienregion Kitzbüheler Alpen-Brixental sind unsere Gäste immer wieder aufs neue begeistert und fasziniert.
Was Sie im Tiroler Brixental im Sommer erwartet:
· 500 km Wanderwege und unzählige Einkehrmöglichkeiten - ideal für Genußwanderer und engagierte Bergsteiger
· 3 Naturerlebniswelten für Familien und Wanderer ( ALPINOLINO Entdeckerpark in Westendorf, Filzalmsee Erlebniswelt in Hochbrixen, Spertentaler Kneippwasser)
· Nordic Walking: NW Park, Testcenter, NW Schulen, NW Instructoren
· 400 km Rad- u. Mountainbikestrecken
· 1. Mountainbikeschule Österreichs
· 2 Badeseen, 1 Freischwimmbad
· Tägliches Familien- und Kinderprogramm für den gelungen Familienurlaub in den Tiroler Alpen.
Was Sie im Brixental in Tirol im Winter erwartet:
2 Skigebiete (Kitzbühel-Kirchberg + SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental)
· 1 Skipass für beide Gebiete und 5 weitere!
· 400 km Pisten (167km leicht, 189km mittel, 42km schwer)
· 149 Bahnen und Lifte (22 Seilbahnen, 67 Sessellifte, 60 Schlepplifte)
· Über 100 Hütten und Einkehrmöglichkeiten
· Nachtskifahren mit 3 beleuchteten Pisten
· Über 80 km Loipen und Skatingspuren
· Über 100 km geräumte Winterwanderwege
· 3 Rodelbahnen (1 davon nachts beleuchtet)

Urlaubsangebote der Ferienregion Kitzbüheler Alpen und Brixental finden Sie im Verzeichnis von Tiscover:
Urlaubsangebote Kitzbüheler Alpen-Brixental

Zum Seitenanfang top

Kitzbüheler Alpen und Brixental in Tirol

Hotel-Liste Region Kitzbüheler Alpen - Brixental >>

Orte mit Hotels:

Brixen im Thale, Kirchberg in Tirol,
Westendorf

Copyright Bild:
Tourismusverband
Kitzbüheler Alpen-Brixental


Kufstein - Ferienland Kufstein in Tirol


Kufstein - Urlaub zwischen Tiroler Bergen und Bayern!
Das Ferienland Kufstein in Tirol zwischen dem Kaisergebirge und einem herrlichen Seengebiet lädt zum Entdecken und Genießen ein. Auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Salzburg entdeckt man hier eine ganz ungewohnte Urlaubswelt mit einladenden Hotels.
Denn zum Ferienland Kufstein in Tirol gehört nicht nur die mittelalterliche Kleinstadt mit typisch tirolerischem Charakter, sondern auch die umgebenden Orte:
Die Kurort Bad Häring, das für seine Passionsspiele bekannte Erl, das romantische Passionsspielörtchen Thierseetal, das Haflingerdorf Ebbs sowie Niederndorf , Schwoich und Langkampfen.
Hotels im Ferienland Kufstein finden Sie in den Orten Kufstein, Bad Häring, Ebbs, Erl und Thiersee.
Und aus noch einem Grund ist das Ferienland Kufstein nahe liegend: Es liegt direkt hinter der Grenze zu Bayern und ist damit auf kürzestem Weg erreichbar (über die A93, mit Zug oder Flugzeug / Flughäfen München, Innsbruck und Salzburg 75 - 130 km).
Zwischen Berg und Tal, Stadt und Land, Kultur und Natur einen Familienurlaub in Tirol verbringen: Das ist im Ferienland Kufstein möglich.
Die familären Urlaubsorte laden mit ihrem ursprünglichen Dorfgefüge zum Ausspannen und Auftanken. Zu Entdeckungen verlocken nicht nur die Festung Kufstein, sondern auch der Wildpark Wildbichl in Niederndorf, der Fohlenhof, der Raritätenzoo in Ebbs in Tirol.
Kein Schlag ins Wasser sind die familienfreundlichen Erlebnis-Waldschwimmbäder und die 6 Badeseen im Ferienland. Ringsum laden saubere, klare Seen wie der Thiersee im gleichnamigen Tiroler Feriental, der Hechtsee oder der Stimmersee zum Planschen ein.
Nicht zu vergessen eine Rundfahrt mit der Innschifffahrt oder der Innfähre Ebbs-Kiefesfelden. Dem Abenteuer Natur kommt man im Naturschutzgebiet Kaisertal oder rund um den Pendling in Tirol auf die Spur:
Wanderungen durch die Glemmbachklamm, zur Höhlenstein-Eishöhle und zur Thiersee-Höhle, zur blauen Quelle und zum Wasserfall sind für die ganze Familie ein Erlebnis - fragen Sie nach in Ihrem Hotel, Ihr Gastgeber berät Sie gerne bei der Auswahl von Freitzeitmöglichkeiten im Ferienland Kufstein.
Das Ferienland Kufstein, mit seinen 8 idyllischen Dörfern und der Festungsstadt glänzt nicht nur zur Sommerzeit - sondern speziell im Winter, wenn dicke Schneeflocken vom Himmel wirbeln, das sanfte Licht der Weihnachtsbeleuchtung verleiht den Orten ein besonderes Strahlen.
Schneeliebhaber und Skifans finden hier im Winter alles, was das Herz begehrt, Ski- und Schneevergnügen, Spaß und Spannung und vor allem eine Menge an Erholung. Winter im Ferienland Kufstein ist anders, er ist vielseitiger, tirolerischer, ursprünglicher.
Das Ferienland Kufstein liegt zum einen direkt am Eingang in Österreichs größtes Skigebiet, die Skiwelt "Wilder Kaiser - Brixental"
und bietet darüber hinaus traumhafte, familienfreundliche Abfahrten im Thierseetal oder in Durchholzen.
Vom gleiten über sanfte Hügel bis zu rasanten Abfahrten findet hier das Skifahrerherz so alles was es begehrt. Doch im Ferienland Kufstein ist der Winter mehr als "zwoa Brettln im griffigen Schnee" - einmalige Rodelabfahrten, Schlittenpartien, Wanderungen durch den verscheiten Winterwald, über 200 km an Langlaufloipen, Eislaufplätze und gefrorene Seen laden ein Pirouetten zu drehen ... und abends erlebt man hier die perfekte Mischung aus Aprés-Skigaudi und Tiroler Gastlichkeit.

Aktuelle Urlaubsangebote des Ferienlandes Kufstein in Tirol finden Sie in der Site von Tiscover:
Pauschal-Angebote für den Urlaub in Kufstein und Umgebung

Zum Seitenanfang top

Die Festung Kufstein im Ferienland Kufstein in Tirol

Hotel-Liste Ferienland Kufstein in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Kufstein, Bad Häring, Ebbs, Erl, Thiersee

Copyright Bild:
Tourismusverband Ferienland Kufstein


Landeck und Zams in Tirol - Ferienregion TirolWest

Grüß Gott und Servus in der Ferienregion Tirol West im Tiroler Oberland!
Herzlich Willkommen in unserer Urlaubs-Region mit den Orten Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz.
Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume und die Hotels in Landeck und Zams - ob Sommer oder Winter - laden Sie herzlich ein, unsere Region Landeck, Zams und Umgebung zu entdecken.
Genießen Sie Ihren Urlaub in Tirol inmitten einer zauberhaften Bergwelt. Sie finden bei uns alle nur erdenklichen Freizeiteinrichtungen, die man braucht, um sich so richtig zu entspannen.
Erleben Sie einen unvergesslichen Winterurlaub inmitten der wohl berühmtesten Skigebiete Europas. Unsere Region ist der ideale Ausgangspunkt für Skisafaris in nahegelegene Top-Skigebiete wie den Arlberg oder Ischgl.
Wer es lieber ruhiger und beschaulicher mag, abseites von der großen Hektik, den lockt das abwechslungsreiche Skigebiet Venet, eines der schönsten Familienskigebiete Tirols mit einem großartigen Panorama auf die angrenzende Bergwelt.

Bei Tiscover finden Sie preiswerte Pauschalen für den Urlaub in der Region Tirol West: Urlaubsangebote der Ferienregion um Landeck und Zams >>

Zum Seitenanfang top

Landeck und Zams in Tirol - Tourismusverband Tirol West

Hotels in Landeck und Zams >>

Orte mit Hotels:

Landeck, Zams

Copyright Bild:
Tourismusverband Tirol West


Lechtal in Tirol

Herzlich Willkommen im Lechtal in Tirol!
Hier im Tiroler Lechtal finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume - ob Sommer oder Winter - wir laden Sie herzlich ein, unsere Region Lechtal in Ihrem Urlaub zu entdecken.
Der Sommer im Lechtal macht Lust auf Wandern, Tennis spielen oder wie wär´s mit einer rasanten Mountainbike-Tour?
Die Hotels im Lechtal haben individuelle Pakete für die schönste Zeit des Jahres geschnürt, und bieten Ihnen Top-Angebote zum Top-Preis - ein Blick auf die Angebote der Hotels in Elbigenalp, Holzgau und Steeg im Lechtal lohnt sich sicher!
Das Skigebiet der Lechtaler Bergbahn Jöchelspitze liegt am Sonnenplateau zwischen 1.200 und 1.800 m.
Das Kinderland der Lechtaler Bergbahn befindet sich direkt an der Talstation. Das Gelände ist optimal für Kinder und Anfänger geeignet und wird auch von der Schischule verwendet.
Ganzjähriges Fluggebiet für Paragleiter
Paraglider: DAS Fluggebiet für Paraglider!! ....aber auch für Nicht-Flieger als Passagier! Erleben Sie das traumhaft schöne Lechtal während eines Tandemfluges aus der Luft.

Die Ferienregion Lechtal hat ebenfalls günstige Urlaubsangebote für Sie bereitgestellt: Angebote für den Urlaub im Lechtal >>

Zum Seitenanfang top

Das Lechtal in Tirol

Hotel-Liste des Lechtales >>

Orte mit Hotels:

Elbigenalp, Holzgau, Steeg

Copyright Bild:
Tourismusverband Lechtal


Lienzer Dolomiten - Lienz und Umgebung

Herzlich Willkommen in den Lienzer Dolomiten in Osttirol!
Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume - ob Sommer oder Winter - wir laden Sie herzlich ein, die Region Lienz und Umgebung in den Lienzer Dolomiten zu entdecken.
Der Sommer in den Lienzer Dolomiten macht Lust auf Wanderungen, Tennis spielen oder wie wär´s mit einer rasanten Mountainbike-Tour? Aber auch im Winter finden Sie Erholung, Fun und Action in unseren Orten!
Zahlreiche Hotels in Lienz und Umgebung haben individuelle Pakete für die schönste Zeit des Jahres geschnürt, und bieten Ihnen Top-Angebote zum Top-Preis für die Ferien in den Lienzer Dolomiten !

Auch Urlaubsangebote der Unterkünfte in den Lienzer Dolomiten stehen für Sie bereit: Pauschal-Angebote der Ferienregion Lienzer Dolomiten >>

Zum Seitenanfang top

Lienzer Dolomiten - Lienz und Umgebung in Osttirol

Hotel-Liste Region Lienzer Dolomiten >>

Orte mit Hotels:

Lienz, Gaimberg, Iselsberg-Stronach,
Lavant und Nikolsdorf

Copyright Bild:
Tourismusverband Lienzer Dolomiten


Mieminger Plateau in Tirol

Herzlich Willkommen am Mieminger Plateau !
Hier am Plateau finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume - ob Sommer oder Winter - entdecken sie unsere Region! Zahlreiche tolle Angebote warten auf Sie und Ihre Familie!
Lassen Sie sich am Mieminger Plateau verzaubern von nahezu unberührter Natur. Zwischen Licht und Schatten durch Wälder spazieren.
Wandern auf den Bergen oder entlang unserer herrlichen, zahreichen Wanderwege und dabei die Stille der farbenprächtigen Landschaft am Mieminger Plateau in Tirol genießen.
Wer bei uns am Mieminger Plateau in Tirol den Weg in die Berge sucht, findet eine reiche Fitnessarena vor und erlebt die Natur hautnah.
Geführte Touren aller Schwierigkeitsgrade machen Sie mit den Bergen vertraut.
Endlose Augenblicke bei spritzigen Abenteuern.
Warme Badeseen, Schwimmbäder oder erfrischende Wildbäche sowie gastfreundliche Hotels am Mieminger Plateau laden zu einem erholsamen Urlaub in den Bergen von Tirol ein.
Durch duftende Wälder joggen oder mit dem Mountainbike die Landschaft genießen und sich im Hotel kulinarisch verwöhnen lassen.
Lassen Sie sich verzaubern von nahezu unberührter Natur. Hinterlassen Sie die ersten Spuren im Neuschnee beim Schifahren oder Tourengehen auf den Bergen. Oder wandern Sie entlang unserer Herrlichen Winterwanderwege und genießen Sie dabei die Stille der tiefverschneiten Landschaft.
Den Winter entdecken und sich mit der Natur im Gleichschritt bewegen. Durch tiefverschneite Wälder den Spuren des Winters folgen oder bei einer romantischen Kutschenfahrt das weitläufige Plateau erleben. Geben Sie sich der Schönheit unserer verschneiten Umgebung im Winter hin.
Sich selbst spüren bei naturnahen Winteraktivitäten wie Schifahren, Langlaufen, Tourengehen, Schneeschuh wandern oder einfach bei einem gemütlichen Spaziergang auf den bestens geräumten Winterwanderwegen.
Sich heimisch fühlen heißt mit den Traditionen, den Brauchtümern und dem einfachen leben tief verwurzelt zu sein. Daraus entsteht ein besonderes Kulturgefühl, das man bei zahlreichen Veranstaltungen am Mieminger Plateau während des ganzen Jahres erleben kann.

Auch Pauschalangebote der Region stehen für Ihren Urlaub am Mieminger Plateau in Tirol zur Verfügung:
Zu den Pauschalangeboten am Mieminger Plateau >>

Zum Seitenanfang top

Mieminger Plateau in Tirol - Österreich

Hotels am Mieminger Plateau >>

Orte mit Hotels:

Mieming, Obsteig

Copyright Bild:
Tourismusverband Mieminger Plateau
und Fernpass-Seen


Ötztal in Tirol

Wer den Bergsommer in Tirol wirklich kennenlernen will, der kommt am Ötztal nicht vorbei.
Ob sportlich aktiv oder erholsam und gemütlich, das größte Urlaubstal des Landes Tirol bietet für viele Interessen ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Je nach Geschmack reicht das Angebot im Ötztal von stillen, verschwiegenen Bergdörfern bis zu den beliebtesten Urlaubsorten des Landes und je nach Anspruch ist vom preiswerten bis zu exklusiven, individuellen Hotels im Ötztal alles zu haben.
Sommer, Berge und Mehr - beste Voraussetzungen also für einen Sommerurlaub im Ötztal in all seinen Facetten.
Wandern über blühende Wiesen, Hochgebirgstouren vor einzigartiger Kulisse, klettern an atemberaubenden Wänden, radeln auf den Ötztaler Mountainbike Strecken, schwimmen im Natursee oder Freibad, Wellness im Hotel oder in der Tirol Therme Aqua Dome in Längenfeld oder in einem der Wellnesshotels im Ötztal, Ski fahren und snowboarden auf dem Gletscher, raften auf Inn und Ötztaler Ache - die Möglichkeiten und Angebote für den Urlaub im Ötztal sind nahezu grenzenlos.
Zahlreiche Veranstaltungen, traditionelle Feste und nicht zuletzt die beliebten Ferienprogramme des Ötztals und seiner Hotels sorgen zudem für die richtige Urlaubsstimmung im Tal des legendären "Ötzi".
Winterurlaub im Ötztal:
Kein Stress, keine Hektik. Dafür entspannt Skifahren, Langlaufen, Rodeln. Auf Winterwanderungen und Skitouren in die Natur eintauchen. Romantische Abende auf authentischen Hütten verbringen, mit dem Pferdeschlitten fahren, Herzlichkeit erleben. Wohlfühlprogramm für die ganze Familie.
SÖLDEN
Carven zwischen Oktober und Mai
Von 1.377 bis 3.250 Meter in die Gletscherregionen erstreckt sich das Skigebiet von Sölden im Oetztal, eines der bekanntesten europaweit. Carvingvergnügen auf rund 150 Pistenkilometern ist angesagt, Party sowieso - von Anfang Oktober bis Anfang Mai.
OBERGURGL-HOCHGURGL
Top Quality Skiing im schneesichersten Winterskiort der Alpen
Am Talende des Ötztals am Alpenhauptkamm gelegen gilt Schnee in Obergurgl-Hochgurgl als Selbstverständlichkeit. 110 Kilometer Pisten in 1.800 bis 3.800 Meter Höhe, 23 modernste Liftanlagen, keine Wartezeiten und Skifahren direkt vor die Hoteltür. Ein Dorado für Sportliche und Genießer

Pauschalangebote aus dem Ötztal bei Tiscover >>

Zum Seitenanfang top

Winter im Ötztal in Tirol

Hotel-Liste des Ötztales in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Sölden, Obergurgl - Hochgurgl, Vent,
Längenfeld, Umhausen - Niederthai,
Oetz und Sautens

Copyright Bild:
Tourismusverband Ötztal


Pillerseetal - Fieberbrunn, St. Jakob, St. Ulrich, Waidring

Willkommen im PillerseeTal in Tirol -
dem El Dorado für Familien und Aktivurlauber!
Menschen, Berge und Seen werden Sie verzaubern: Inmitten atemberaubender Natur ist im Pillerseetal purer Ferienspass angesagt. Der Nachwuchs findet beim vielseitigen Kinderprogramm schnell neue Freundinnen und Freunde.
Umsorgt werden die Kinder von erfahrenen Betreuerinnen. Und jeden Tag wartet im Pillerseetal im Urlaub ein anderes Abenteuer: Ob beim Staudammbauen, beim Indianerspiel oder bei der Spurensuche im Wald - Langeweile kommt nie auf. Zumal der PillerseeTaler Glücksdrache "Tatzi" stets für gute Stimmung bei den Kindern sorgt.
Während sich der Nachwuchs im Kinderclub vergnügt, können die Eltern auf Entdeckungstour gehen: Ob per Mountainbike, Rad oder ganz einfach per pedes - im PillerseeTal locken vielfältigste Touren.
Zum krönenden Abschluss darf dann natürlich auch nicht der Sprung in einen der kristallklaren Bergseen fehlen.
Abends geht es in den Orten des PillerseeTals noch einmal richtig rund: Ob bei der Waidringer Spielenacht, der faszinierenden Bummelnacht in Fieberbrunn, dem romantischen Seeleuchten am Pillersee und den spannenden Piratenschlachten im Familienland PillerseeTal - die wöchentlichen Abendveranstaltungen ziehen Groß und Klein in den Bann und auch die Hotels im Pillerseetal haben viel zu bieten.
Das PillerseeTal - Die Faszination des Sommers in Tirol.
Gehen Sie mit uns auf Streifzug durch die 5 Orte des PillerseeTals: Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring vereinen die Reize der Tiroler Alpen.
Das PillerseeTal - Die Faszination des Sommers
PillerseeTal - DAS Familien- und AktivTal
Der Winter im Pillerseetal:
Neue Gondelbahn "Reckmoos-Süd" der Bergbahnen Fieberbrunn - noch größeres Tiefschneevergnügen
Größtes Bobo-Kinderland Tirols am Fuße der Bergbahnen Pillersee/Buchensteinwand
beheizte 6er und 8er Sessellifte auf der Waidringer Steinplatte
Schnee bis zum Horizont, 93 Kilometer hervorragend präparierte und vielseitige Pisten und eine schon legendäre Schneesicherheit: Ganz klar, dass im Pillerseetal die Herzen aller Wintersportler höher schlagen.
Die drei eigenständigen Skigebiete Streuböden/Fieberbrunn, Buchsteinwand/Pillersee und Steinplatte/Waidring haben so einiges zu bieten.
Zum alpinen Vergnügen kommen noch 220 km Langlaufloipen, über 100 km Winterwanderwege, ein erstklassiges Wellness-Angebot und natürlich jede Menge Aprés Ski dazu. Wem das noch nicht reicht, der sollte einmal einen Blick auf die aktuellen Top-Pauschalangebote werfen. Damit wird der Urlaub im Pillerseetal endgültig zum Vergnügen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Urlauben im Pillerseetal.

Zum Seitenanfang top

Pillerseetal in Tirol mit den Orten Fieberbrunn, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring

Hotels im Pillerseetal >>

Orte mit Hotels:

Fieberbrunn, Sankt Jakob in Haus,
St. Ulrich am Pillersee, Waidring

Copyright Bild:
Tourismusverband Pillerseetal


Pitztal in Tirol

Urlaub im Pitztal - dem Tal der vielen Möglichkeiten. Berge, Wandern, Familie, Wellness ...
Sommer im Pitztal:
Blauer Himmel und Sonnenschein laden im Pitztal zum Spazieren, Wandern, Bergsteigen, zu Touren mit dem Mountainbike und Erholen ein. Die Aussicht auf die Berge und das Tal von ganz oben genießen, das ist schon ein besonderes Gefühl des Glücks.
Unzählige Wege, Pfade und Gletschersteige führem vom Tal, vorbei an zünftigen Berghütten, hinauf zu den höchsten Gipfeln des Pitztals.
Erleben Sie die herrliche Kulisse der wildromantischen Berge im Tiroler Pitztal, die Lebensfreude und die Gastfreundschaft in den Hotels im Pitztal.
Ein Urlaub mit mehr Genuss und Wohlbefinden, wo Körper, Geist und Seele neue Kraft schöpfen.
Der Winter im Pitztal:
Moderne Bergbahnen, abwechslungsreiche und interessante Skipisten, Snowboard-Parks, Carving Pisten und vieles mehr - im Pitztal finden Sie, was Ihr Herz begehrt.
Ein Eldorado für Skiläufer sind die drei Skigebiete Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher. Bestens präparierte Pisten laden Sie ein zum Wedeln, Carven und Snowboarden.
Wohlfühlen heißt Offensein für die Schönheiten der Natur, für die stilleren, langsameren Seiten im Pitztal ... Schneeschuh- und Fackelwanderungen, Rodelpartien - diese Erlebnisse hinterlassen nicht nur Spuren im Schnee, sondern Erinnerungen an einen besonders romantischen, ursprünglichen Winter im Pitztal.

Akutelle und günstige Urlaubsangebote des Pitztales finden Sie bei Tiscover:
Zu den Urlaubsangeboten des Pitztales >>

Zum Seitenanfang top

Das Pitztal in Tirol

Hotels im Pitztal >>

Orte mit Hotels:

Arzl, Wenns, Jerzens, St. Leonhard

Copyright Bild:
Tourismusverband Pitztal


Reutte, Breitenwang, Lechaschau, Vils, Wängle, Weißenbach

Reutte - TOR ZU TIROL !
Die Ferienregion Reutte ist ein Naturparadies inmitten der grandiosen Berg - und Wasserwelt an der österreichischen Grenze zum bayerischen Allgäu. Ländlicher Charme und städtischer Flair geben dieser Ferienregion und seinen Hotels im Vitalen Land eine besondere Note.
In der Ferienregion Reutte in Tirol tanken Familien, Aktiv- und Genuss-Urlauber bei einem vielseitigen Urlaubsprogramm nach Herzenslust neue Energien.
Reutte ist der Hauptort im Land "Außerhalb des Fernpasses". Geheimtip für Aktiv- und Verwöhnurlaub, für Gesundheits- und Erholungsurlaub. Elf schmucke Dörfer gehören dazu - Reutte, Breitenwang, Ehenbichl, Höfen, Lechaschau, Musau, Pflach, Pinswang, Vils, Wängle und Weißenbach. Eines schöner als das andere.
Grenzenloses Urlaubsvergnügen.
Ländlicher Charme und städtisches Flair geben der Ferienregion Reutte im Vitalen Land eine besondere Note und sprechen Natur-, Kultur- und Sport Urlauber gleichermaßen an.
Ferienregion Reutte im Sommer:
Vier glasklare Seen in unmittelbarer Nähe lassen Familien- und Wassersportlerherzen höher schlagen. Schwimmen, Surfen, Tauchen, Segeln und Angeln ist angesagt und am Abend können Sie sich in den Hotels in der Ferienregion Reutte in Tirol kulinarisch verwöhnen lassen.
Ein vielseitiges Urlaubsprogramm wie geführte Wanderungen, Erlebnisnachmittag am Bauernhof, Kletterkurse, Ponytag für Kinder und vieles mehr lassen Ihre Ferientage unvergesslich werden.
Orte der Kraft besuchen und die Natur als Kraftquelle in sich aufnehmen, lautet das Motto auf dem Weg der Tugend, einer von vielen weiteren Programmpunkten.
Ferienregion Reutte im Winter:
Wer abseits der Piste seine Ruhe und Entspannung sucht, fühlt sich bei einer Pferdeschlittenfahrt in zauberhafter Bergkulisse so richtig wohl.
Schilanglaufen auf 120 km gepflegten Loipen in verschneiter Einsamkeit, stille Dörfer und Wälder kennenlernen. Dem sportbegeisterten Gast steht ein reichhaltiges Winter-Freizeit-Angebot zur Verfügung.
Vom Alpinen Schilauf, Snowboarden, Eislaufen auf dem mit Eis bedecktem See, bis hin zum abenteuerlichen Schneeschuhwandern in unberührter Natur. Ein verdientes Schnapserl in fröhlicher Runde beim Eisstockschießen rundet das Wintererlebnis ab. Die Reuttener Seilbahn erschließt am Hahnenkamm ein schneesicheres Schigebiet bis ins Tal.
Anfänger lernen auf einfachen Pisten die ersten Schwünge und Kinderschischulen bieten viel Spaß im Winterurlaub in Reutte und Umgebung für die jungen Schneebegeisterten. Unvergesslich bleiben Fackelwanderung und Rodelabend unter sternklarem Himmel. Entspannen Sie in Sauna oder Dampfbad Ihre müden Glieder und tanken Kraft für den nächsten vielversprechenden Wintertag.

Aktuelle Angebote für die Ferien in Reutte und Umgebung finden Sie in der Datenbank von Tiscover:
Zu den aktuellen Pauschalangeboten der Ferienregion Reutte >>

Zum Seitenanfang top

Winterurlaub im Ferienland Reutte in Tirol

Hotel-Liste der Ferienregion Reutte >>

Orte mit Hotels:

Reutte, Breitenwang, Lechaschau, Vils,
Wängle und Weißenbach am Lech

Copyright Bild:
Tourismusverband Ferienregion Reutte


Seefeld, Reith bei Seefeld, Leutasch und Mösern

Herzlich Willkommen in der Olympiaregion Seefeld in Tirol !
...mit den Orten Leutasch, Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld...
Natur - Vitalität - Sport - Erholung in Tirol.
Dies sind die Synonyme, welche die Olympiaregion Seefeld und die Vielfalt dieses einzigartigen Hochplateaus beschreiben. Umrahmt von einer beeindruckenden Bergwelt zwischen dem Naturschutzgebiet Karwendel, dem Wettersteingebirge und dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, bietet die Region ein wahres Paradies für Sportbegeisterte und Erholungssuchende gleichermaßen.
Die Hotels in der Olypiaregion Seefeld in Tirol geben Ihnen gerne Tipps für allerlei Aktivitäten und haben auch zu jeder Jahreszeit günstige Angebote für den Urlaub in den Bergen für Sie und Ihre Familie.
Die sportliche Kompetenz der Region Seefeld liegt vor allem in der Vielzahl an Möglichkeiten vor Ort. Die Einzigartigkeit der Landschaft rund um Seefeld mit einem breiten Angebot an sportlichen und kulturellen Möglichkeiten zu verknüpfen, ist in der Olympiaregion Seefeld perfekt möglich und zeichnet die Region ohne Zweifel ganz besonders aus.
Gemeinsamer Schipass für alle Lifte der gesamten Olympiaregion!

Aktuelle, preiswerte Urlaubsangebote in der Datenbank von Tiscover:
Zu den Pauschalangeboten der Region Seefeld >>

Zum Seitenanfang top

Die Olympiaregion Seefeld in Tirol

Seefeld im Winter

Hotels der Region Seefeld und Umgebung >>

Orte mit Hotels:

Seefeld, Reith bei Seefeld, Leutasch,
Mösern

Copyright Bild:
Tourismusverband Seefeld


Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol

Sefaus-Fiss-Ladis im Sommer: Kommen Sie auf "Berg"-Touren!
Das Sonnenplateau Serfaus-Fiss-Ladis ist eine der schönsten Wanderregionen Tirols und besticht durch Vielfalt und Qualität. Die freie Terrassenlage lockt zu leichten - für die ganze Familie geeigneten - Wanderungen und Spaziergängen auf Panoramawegen.
Ein dichtes Netz von Gondelbahnen erschließt die herrliche Bergwelt von 1200 bis auf 2400 Meter über dem Meer.
Mit erstklassigen Wander- und Bergsportangeboten, Biking, Rafting, Canyoning, Nordic Walking und Reiten, ist alles geboten, was auf den Bergen und rund um die Berge Spaß und Abenteuer verspricht.
Einige der besten Wellness- und Kinderhotels des Landes stehen in Serfaus-Fiss-Ladis, eingerahmt von einem breiten Angebot an preiswerten Hotels der Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis.
Die Tatsache, dass man neben dieser Angebotsfülle noch die freie Wahl zwischen drei Schönen hat, die von der Sonne 2000 Stunden im Jahr beschienen werden, macht die Entscheidung für die Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis spannend und angenehm zugleich.
Serfaus-Fiss-Ladis im Winter: Tirols neue Ski-Dimension
Dimension ist ein Begriff, der in erster Linie Größe signalisiert. So möchte man meinen, dass "Tirols Ski-Dimension" Serfaus-Fiss-Ladis eines von vielen Großraum-Skigebieten ist, dessen Vorzug in erster Linie in einem gemeinsamen Skipass liegt. Doch das, was sich da unter diesem Begriff auf einer Höhe bis knapp unter 3.000 Meter im oberen Inntal präsentiert, ist eine Winter-Großraum-Bühne, die sich durch Vielfalt und Perfektion von anderen Regionen unterscheidet.
Griffig der Grund, samtweiß die Oberfläche - das ist in kurzen Worten die Zustandsbeschreibung der Pisten in "Tirols Ski-Dimension". Möglich macht´s ein an höchsten Standards orientiertes Pflege-Programm, das die 180 Pistenkilometer Tag für Tag in Bestform bringt. Um diesen weißen Traum voll auskosten zu können, schnuren in 1.200 bis 2.800 Meter Seehöhe insgesamt 53 Liftanlangen, leistungsstark und von modernstem Komfort, so dass die berüchtigte "Liftschlange" in "Tirols Skidimension" keine Chance zur Entwicklung hat.
Nachhilfe bräuchte der Schneegott in diesem fast bis auf 3.000 Meter Höhe hinauf reichenden Skigebiet eigentlich nicht. Dennoch gibt es an allen wesentlichen Pisten-Punkten der Ski-Dimension Beschneiungsanlagen, die im Fall der Fälle in der Lage sind, viele Pistenkilometer mit zusätzlichem Weiß zu versorgen.
Wenn es an "Tirols Ski-Dimension" etwas zu bemängeln gäbe, dann wäre es vielleicht der Name. Er suggeriert nämlich, dass Serfaus-Fiss-Ladis nur für Skifahrer da ist, was aber so nicht stimmt. Mit unzähligen Freeride-Hängen und zwei Funparks werden hier auch die Snowboarder und Anhänger von Funsportarten phänomenal dimensional bedient.
Bei uns ist es schön Kind zu sein, wir verfügen über das wohl perfekteste Winterangebot für Familien in den Alpen. Exzellente Skischulen, perfekte Ganztags-Kinderbetreuung, eigene Kinder-Restaurants, Iglu-dorf, Tubing-Park, Mini-Skidoo, Murmli-Trail und vieles mehr sorgen dafür, dass die Kinder ihren Winterspaß und die Eltern ihr ungetrübtes Ski- und Snowboard-Vergnügen haben.

Pauschalangebote für den Urlaub am Sonnenplateau Serfaus-Fiss-Ladis finden Sie hier: Urlaubsangebote aus Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol >>

Zum Seitenanfang top

Winterurlaub mit Familie in Serfaus, Fiss und Ladis in Tirol

Hotels in Serfaus-Fiss-Ladis >>

Orte mit Hotels:

Serfaus, Fiss und Ladis

Copyright Bild:
Tourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis


Silberregion Karwendel in Tirol

Silberregion Karwendel in Tirol: Natur trifft Kultur
Eingebettet in die natürlich gewachsene Landschaft der Bergriesen des schroffen Karwendelgebirges und der Gras bewachsenen Tuxer Voralpen, direkt im Herzen des Tiroler Inntales, liegt die Silberregion Karwendel mit ihren 11 Tiroler Dörfern und der Silberstadt Schwaz.
Vielfältig und abwechslungsreich ist das Angebot an Sehenswürdigkeiten und seltenen Naturschönheiten. Ein wahres Paradies aber für alle Sport-Freaks.
Entdecken Sie die berühmte Silber- und Fuggerstadt Schwaz und ihre kulturellen Zeugnisse aus Vergangenheit und Gegenwart:
* historische Knappenstadt mit gotischer Hallenkirche
* Fuggerhaus, und Franziskanerkirche
* Schausilberbergwerk mit Einfahrt in die Stollen
* Schloss Freundsberg mit Heimatmuseum
* Planetarium, Ethnomuseum "Haus der Völker"
* Rabalderhaus, Schnapsmuseum, etc
Das Erholungsgebiet sowie die Hotels der Silberregion Karwendel sind verkehrstechnisch mit dem Auto oder der Bahn durch die zentrale Lage leicht zu erreichen. Rundherum und dazwischen liegen im Talboden die reizenden Urlaubsorte der Silberregion Karwendel.
Die Silberregion Karwendel im Winter:
Egal ob Sie mit der Familie eine Schlittenfahrt machen oder mit den Schneeschuhen die unberührte Winterlandschaft erkunden. Winterurlaub in der Silberregion Karwendel ist immer ein "bewegendes" Erlebnis. Für Konditionsfreaks genau so wie für gemütliche Genießer, aber auch für Rodler und Tourengeher heißt das Motto: Der Winter wird staufrei. Kein langes Warten an den Liften, überschaubare Pisten und familiäres Ambiente und viel Abwechslung von Tal zu Tal.
Falls Sie einmal keine Lust haben sich sportlich zu betätigen, bietet Ihnen die Region zahlreiche Kulturelle Schätze.
Nicht nur gut, sondern auch günstig wird der Winter durch die kostenlose SILBERcard, die der Gast bei jedem Aufenthalt automatisch erhält. Diese Gästekarte öffnet Tür und Tor an sechs Tagen pro Woche für viele "Gratis-Schmankerl" aus Natur und Kultur.
Genießen auch Sie einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Urlaub in der Silberregion Karwendel.


Günstige Pauschalen für den Urlaub in der Silberregion Karwendel:
Zu den Pauschalangeboten >>

Zum Seitenanfang top

Die Silberregion Karwendel in Tirol

Hotel-Liste der Silberregion Karwendel >>

Orte mit Hotels:

Buch, Schwaz-Pill, Stans, Weerberg

Copyright Bild:
Tourismusverband
Silberregion Karwendel


St. Johann, Kirchdorf und Oberndorf in Tirol

Die Ferienregion St. Johann in Tirol mit ihren Orten St. Johann, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf liegt im Zentrum der Kitzbüheler Alpen und ist aufgrund ihres weiten, sonnigen Tales wohl eines der schönsten und einladendsten Gebiete Tirols.
Die Ferienregion St. Johann in Tirol im Sommer:
Vor allem Golfer, Radfahrer, Mountainbiker, Reiter, Kletterer und Wanderer kommen hier im Sommerurlaub voll auf ihre Rechnung, finden sie doch auf verhältnismäßig kleinem Raum ein breites, hochwertiges Angebot vor:
ein Golfplatz (weitere 8 Golfplätze im Umkreis von 30 km), zahlreiche Wanderwegem Rad- und Reitwege, dazu Rafting, Canyoning, Paragliding oder Ballonfahren.
Besonders beliebte Ausflugsziele sind das Kaiserbachtal, der Aigersbacher Wasserfall, der Schleier Wasserfall mit Klettergarten oder die malerische Gießbachklamm bei Erpfendorf.
Ein breites Unterkunftsangebot der Hotels in der Urlaubsregion St. Johann, die hervorragende Küche, zahlreiche Feste und Brauchtumsveranstaltungen sowie die besonders herzliche Gastfreundschaft machen die Ferienregion St. Johann in Tirol zu einem beliebten Ziel.
Ein umfangreiches Kinderprogramm mit entsprechender Betreuung sorgt dafür, dass der Urlaub in der Ferienregion zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Die Ferienregion St. Johann im Winter:
Erstklassige Skigebiete sorgen mit 17 modernen Seilbahnen und Lifte für raschen Transport ohne lange Wartezeiten. Insgesamt stehen in der Ferienregion St. Johann in Tirol für den Winterurlaub rund 60 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, rund 1/3 davon wird regelmäßig beschneit.
Ob klassischer Langlauf oder Skating, ob Anfänger oder Fortgeschrittene - die einwandfreie Qualität des Loipennetzes mit 275 km in der Ferienregion ist durch das Tiroler Loipengütesiegel garantiert. Tausende Anhänger dieses nordischen Sports kommen hier alljährlich zum Koasalauf, Österreichs größter Langlaufveranstaltung zusammen.
Über 100 km geräumte Winterwanderwege führen zu den schönsten Winkeln der Region St. Johann, durch Wald und Feld, vorbei an Höfen, Weilern und Bächen.

Bei Tiscover finden Sie aktuelle, günstige Urlaubsangebote:
Zu den Pauschalangeboten von St. Johann und Umgebung >>

Zum Seitenanfang top

St. Johann in Tirol, Kirchdorf und Oberndorf in Tirol

Hotels der Ferienregion St. Johann in Tirol >>

Orte mit Hotels:

St. Johann in Tirol, Kirchdorf in Tirol,
Oberndorf in Tirol

Copyright Bild:
Tourismusverband Ferienregion
St. Johann in Tirol


Stubaital in Tirol

Das Stubaital liegt in unmittelbarer Nähe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck - direkt an der Brennerautobahn. Trotz dieser äußerst verkehrsgünstigen Lage hat sich das Stubai-Tal seine malerische Ursprünglichkeit bewahrt.
35 Kilometer lang zieht es sich tief in die überwältigend schöne Bergwelt der Stubaier Alpen mit ihren 80 Gletschern und 103 Dreitausendern.
Großzügige Umgehungsstraßen bescheren den fünf Hauptorten Schönberg, Mieders, Telfes, Fulpmes und Neustift eine Atmosphäre von Ruhe und enger Naturverbundenheit - ideal, um das prachtvolle Panorama und die unvergleichlichen Freizeitmöglichkeiten in vollen Zügen zu genießen.
Die Stubaier Orte liegen auf rund 1.000 Metern Höhe - beste Luft also, auch für Allergiker.
Das Stubaital in Tirol überzeugt als Ganzjahres-Bewegungsdestination mit einem Angebot, wie es vielfältiger nicht sein könnte. Wandern über blühende Almwiesen, Mountainbiken in der Sommersonne, Paragleiten im herbstlichen Farbenrausch, Nordic Walking durch verschneite Winterwelten und Ganzjahres-Skifahren im ewigen Eis des Stubaitaler Gletschers: In einem Tal mit 80 Gletschern und 40 Dreitausendern bedeutet Wellness Aktivität - fünf Jahreszeiten Gletscherglanz und Blütenpracht.
Sommerliche Reviere für ein Bergerlebnis voller Vielfalt - das Stubaital begeistert mit Outdoor-Spass für jedes Alter - die Hotels im Stubaital geben Ihnen gerne Tipps für einen gelungen Urlaub im Stubai!
Das Stubaital - Das Tal der tausend Möglichkeiten:
Wilde Schönheit, sanfte Anmut, sattgrün die Wälder, blendend weiß die Firne - mit 80 Gletschern und 103 Dreitausendern, sonnigen Almen und blühenden Wiesen, blitzenden Bergseen und tosenden Wasserfällen bietet das Stubaital eine atemberaubende Vielfalt sommerlicher Highlights.
Gigantische Gipfel und glitzernde Gletscher bilden das Prachtpanorama für über 140 Kilometer Pistenspaß, herrliche Höhenloipen, romantische Winterwanderwege und rasante Rodelstrecken. Gleitschirmflieger schweben über verschneite Traumlandschaften, Snowboarder erleben Funparks mit allen Raffinessen, und nicht nur die Kinder profitieren vom Know-how renommierter Skischulen, die schon so manchen bekannten Sportler hervorgebracht haben.

Bei Tiscover finden Sie die Pauschalangebote für den Urlaub im Stubai:
Zu den Urlaubsangeboten des Stubaitales >>

Zum Seitenanfang top

Das Stubaital in Tirol

Hotels im Stubaital in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Neustift, Fulpmes, Mieders, Schönberg,
Telfes im Stubaital

Copyright Bild:
Tourismusverband Stubaital


Tannheimer Tal in Tirol

Wir sind in absoluter Form - das sieht man doch auf den ersten Blick - oder? Eigentlich sollten wir uns kennenlernen.
In einem romantischen, weiten Hochtal im Nordwesten Tirols - mit einem kompletten Urlaubsangebot. Sechs Orte im Tannheimertal bieten ein vielfältiges Urlaubserlebnis und das mit dörflichem Charakter. 7.000 Betten vom 5-Kühe-Bauernhof bis zu 5 Sterne-Hotels im Tannheimertal und Camping in einer Talschaft mit 2.800 Einwohnern.
Das Naturschutzgebiet Vilsalpsee ist verkehrsberuhigt. Hey, sind wir in Kanada ? - Nein im Tannheimer Tal. 110 km Wandern, in allen Etagen bis zum Klettergarten, Lifteln und Besuch von urigen Hütten bei selbstgemachtem Käse über Radeln, Fischen, Tennis und Paragleit-Zentrum, Rundum-Kinderprogramm, Reiten (Reithalle mit Turniermaßen) und und - hier spielt sich doch Einiges ab!
Ein beheiztes Freibad unmittelbar am Haldensee und das Felsenbad in Jungholz vervollständigen das Sommerangebot des Tannheimer Tales.
Jungholz wurde mit 1.1.2006 touristisch in Tannheimer Tal eingegliedert.
Gemeinsam sind wir noch stärker: Seit 1. Januar 2006 zählt das im Tiroler Außerfern gelegene Jungholz zum Tourismusverband Tannheimer Tal. Somit besteht der Tourismusverband Tannheimer Tal in Tirol aus nun sechs Gemeinden und bieten jetzt 7.300 Gästebetten an. Ziel des Zusammenschlusses ist die verstärkte Präsentation der Destination Tannheimer Tal sowie die daraus resultierende bessere Positionierung auf dem internationalen Markt.
Auch wenn Jungholz nicht im Tannheimer Tal liegt, haben wir eine enge geographische Bindung. Zudem sprechen wir mit unserem touristischen Angebot die gleiche Zielgruppe an. Sport, Erholung und Familienurlaub in wunderschöner Bergwelt und gepflegten Hotels stehen dabei ganz oben.
Schon vor mehr als 650 Jahren entdeckte ein Einwohner des Tannheimer Tals die Schönheit der Gegend und kaufte das Gelände um Jungholz. Heute ist die knapp acht Quadratkilometer große Tiroler Gemeinde ganz von deutschem Staatsgebiet umgeben. Aus touristischer Sicht besticht der für den Durchgangsverkehr gesperrte Ort durch Ruhe und seine einzigartige Lage am Fuße des Sorgschrofen.

Angebote für den Urlaub im Tannheimertal finden Sie hier:
Weiter zu den Urlaubsangeboten des Tannheimer Tales >>

Zum Seitenanfang top

Das Tannheimer Tal in Tirol

Hotel-Liste Tannheimer Tal >>

Orte mit Hotels:

Grän-Haldensee, Jungholz,
Nesselwängle- Haller, Schattwald,
Tannheim, Zöblen

Copyright Bild:
Tourismusverband Tannheimertal


Wilder Kaiser in Tirol

Der Sommerurlaub in der Region Wilder Kaiser: Ellmau - Going - Scheffau - Söll: Das ist ein Hochgenuss für Körper und Seele und fast schon eine Lebensphilosophie, die neue Perspektiven eröffnet.
Beim Wandern, viel sehen und neue Wege für sich entdecken bleibt der Alltag einfach auf der Strecke. Umgeben von Wildem Kaiser, Leoganger Steinbergen und Großem Rettenstein geht es Schritt für Schritt den Kraft- und Glücksplätzen inmitten der Kitzbüheler Alpen entgegen.
Über 700 km Wanderwege und über 70 Hütten bringen in der BergWelt Naturliebhaber aller Alters- und Konditionsstufen in Gang:
Ob leichtere Touren im Gebiet der Bergbahnen, die bequem über die ersten Höhenmeter hinweghelfen, oder anspruchsvollere Routen und Klettertouren im Massiv des Wilden Kaisers in Tirol: Hochgefühle und tiefe Eindrücke sind auf Schritt und Tritt die Wegbegleiter.
Ein Tipp für Konditionswanderer ist der Bergwelt Panoramaweg von der Hohen Salve zum Astberg, den man in jedem Ort der BergWelt beginnen und beenden kann (Gehzeit ca. 8 Stunden).
Die ganze Vielfalt der Berge hat man in der Urlaubsregion Wilder Kaiser in Tirol mit dem Lift- & Wanderpass in der Tasche, der auf bis zu 13 geöffneten Bergbahnen gültig ist.
Mehr Informationen zum Lift und Wanderpass erhalten Sie von den Hotels in der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Umweltfreundlich auf Touren kommen Naturliebhaber auch mit dem Kaiserjet, dem kostenlosen Wanderbus (4x pro Tag Mai bis Oktober) zwischen Itter, Söll, Scheffau, Ellmau und Going in Tirol.
Dadurch sind alle Schwimmbäder und Bergbahnen leicht erreichbar.
Region Wilder Kaiser im Winter:
250 km Pisten, 160 km davon beschneibar, über 90 modernste Liftanlagen und 73 urigen Hütten garantieren Schneevergnügen pur beim Winterurlaub!
Von der Familienabfahrt bis zur Buckelpiste, vom Sonnenhang bis zur 6 km langen Tiefschneeabfahrt lädt die Erlebnis- u. Sportwelt jeden auf eine individuelle Entdeckungsreise ein!
Auch "on board" ist in der SkiWelt mächtig was los: Funparks, Halfpipe und freie Hänge sorgen für den perfektes Boarder-Vergnügen!
Die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental - ein Traum in Weiß für alle Ski- u. Snowboardfahrer die das Besondere suchen!
Wir freuen uns auf Sie!

Die aktuellen, günstigen Ferienangebote finden Sie hier:
Zu den Ferienangeboten der Region Wilder Kaiser >>

Zum Seitenanfang top

Ferienregion Wilder Kaiser in Tirol

Hotel-Liste Ferienregion Wilder Kaiser >>

Orte mit Hotels:

Ellmau, Going, Scheffau, Söll

Copyright Bild:
Tourismusverband Wilder Kaiser


Wildschönau in Tirol

Das Hochtal Wildschönau mit seinen vier Kirchdörfern Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach liegt im Herzen der Kitzbühler Alpen.
Die Wildschönau in Tirol lädt zu herrlichen Wanderungen bis auf 2300 m Seehöhe ein. Zwei Gondelbahnen erleichtern im Sommer wie im Winter den Aufstieg auf die Berge und belohnen mit einer atemberaubenden Aussicht über das Hochtal.
Dieses herrliche Naturparadies bietet ein 300 km langes, gut gepflegtes Wegenetz, wobei sich auch die Höhenwanderungen entlang der Bergkämme der Wildschönau grosser Beliebtheit erfreuen.
Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen den Sommerurlaub in der Wildschönau zu einem aufregend-entspannenden Erlebnis:
Schwimmbad mit Wasserrutsche, Tennisplätze, Paragleiten, Canyoning, Rafting, Nordic Walking, Wandern, Reiten, 2 Gondelbahnen, Bummelzug, Kinderanimationsprogramm, Brotbacken am Bauernhof - aber auch preiswerte Angebote der Hotels in der Wildschönau, gepflegte Gastlichkeit und freundliche Menschen gehören in der Wildschönau einfach dazu!
Winterferien in der Wildschönau:
Der Winter verwandelt dieses Alpental in ein einzigartiges Skiparadies: 26 Bergbahnen und Skilifte, 70 km markierte und gepflegte Abfahrten, 50 km Langlaufloipen, 40 km Winterwanderwege, ein Snowboard Park am Schatzberg und die "race´n´boarder arena" mit Ski- und Snowboardtrainings-Areal sowie Fun-Slopes für die Youngsters bieten alles was das Herz eines Wintersportfans in der Wildschönau für die Ferien im Winter begehrt.
Weiters garantieren Pferdeschlittenfahrten, Rodelbahnen für Tag- und Nachtrodeln, bestens geführte Ski- und Snowboardschulen, Skikindergärten und viel "Après-ski" einen erholsamen Aktivurlaub in der Wildschönau - Tirols schönstem Hochtal.

Günstige und aktuelle Pauschal-Angebote für den Urlaub in der Wildschönau: Zu den Angeboten der Wildschönau >>

Zum Seitenanfang top

Die Wildschönau in Tirol

Hotels in der Wildschönau in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Auffach, Niederau, Oberau

Copyright Bild:
Tourismusverband Wildschönau


Wipptal

"Von Innsbruck herauf wirds immer schöner - da hilft kein Beschreiben ..." - schon J.W. Goethe hat dies bei seiner Italienreise im Jahre 1786 erkannt.
Das Wipptal und seine Seitentäler - ein Kleinod Tirols freut sich auf Ihren Besuch !
Meist fährt man achtlos über die Traumstrasse der Alpen nach Süden, mit wenig Interesse für die Umgebung, kaum Zeit für eine Rast und übersieht dabei, durch welch reizvolle Landschaft diese Reise führt.
Vom Wipptal aus führen fünf reizvolle Hochtäler in die Gletscherwelt der Stubaier- und Zillertaler Alpen - ein Eldorado für Wander- und Bergfreunde jeder Altersgruppe.
Ihr Urlaubsparadies im Sommer
Ob Wanderschuh oder Schwimmhose; ob Mountainbike oder Motorrad - unsere Region Wipptal ist vielfälig, und bietet sich nicht nur auf der Reise in den Süden an.
Als "Wipp-Gast" der Hotels im Wipptal in Tirol erwartet Sie natürlich eine Wanderregion die sich auf über 500 km markierte Wanderwege erstreckt. Entdecken Sie idyllische Plätze, Almhütten wo selbstgemachtes Brot und Käse serviert werden - Bergbauernhöfe, deren Bewirtschaftung so manchem Stadtmenschen den Atem stocken lässt !
Mountainbikern öffnet sich ein Gebiet mit Strecken in allen Schwierigkeitsgraden. Nach getaner Anstrengung wartet dann das Freischwimmbad in Steinach - wo man die müden Muskeln im Wasser auflockern kann.
Für Familien mit Kindern ein Anziehungspunkt - das "Bärenbachl" - der Bär Noah und seine Freunde freuen sich Kinder auf einem erlebnisreichen Lehrpfad durch die Natur führen zu können. Spielerisch werden die Bewohner des Waldes sowie alles rund ums Thema Wasser erklärt.
WIPPTAL - vielfältig wie es nur eine Urlaubsregion mit fünf Seitentälern sein kann!
Skifahren in der Ski- und Freizeitarena Bergeralm-Steinach, dem Aufsteiger des Jahres 2006 ! Fast 25 Pistenkilometer laden zur rasanten Abfahrt, aber auch für die ersten Schwünge auf zwei "Brettln" ein.
Wer es lieber gemütlich angehen lässt, findet seine Ruhe in einer traumhaften Natur auf einer der 100 km Langlaufloipe der Region; Bergeinsamkeit kann man in einem der Seitentäler mit Tourenskiern erleben. Zusammenkommen und die perfekten Wintertage ausklingen lassen, kann man dann in einer der vielen Unterkünfte, bei einem guten Abendessen und einem Glas Wein !

Beim Tourismusverband Wipptal finden Sie auch aktuelle Pauschalangebote:
Zu den Urlaubsangeboten des Wipptales >>

Zum Seitenanfang top

Das Wipptal in Tirol

Hotels im Wipptal >>

Orte mit Hotels:

Matrei am Brenner
Steinach am Brenner

Copyright Bild:
Tourismusverband Wipptal


Zillertal in Tirol

Sommerurlaub im Zillertal, das aktivste Tal der Welt.
Erleben, erholen, erwandern ...
Jeder Gipfel ein Hochgenuss, jeder Gipfel eine Herausforderung für Alpinisten, jeder Gipfel eine Belohnung für die Mühen des Aufstiegs. Traumhafte Bergkulissen, saftige Bergwiesen mit duftenden Kräutern, rauschende Wasserfälle lassen Bergfexen das Herz höher schlagen. 1000 km Wanderrouten, davon 250 km markierte Wanderwege in den Tuxer Alpen laden zum Wandern ein und versprechen auf Schritt und Tritt neue Naturerlebnisse.
Auch für Aktivsport Anhänger ist bestens gesorgt. Ob gemütliche Radtouren, extremes Paragleiten oder atemberaubende Rafting- und Canyoning Erlebnisse - hier besteht ein weit gespannter Bogen an sportlichen Betätigungen in der herrlichen Natur der Alpen.
Die unglaubliche Vielfalt der Erlebnisse reicht vom Ritt auf dem Dampfzug der Zillertalbahn bis zum Ganzjahres Skilauf am Hintertuxer Gletscher, wo Skifahren und Snowboarden nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer ein Thema sind.
Musik und Veranstaltungen in reicher Auswahl, Abenteuerprogramm für junge und jüngste Gäste, Ausflugsziele und gediegene Hotels im Zillertal mit günstigen Urlaubsangeboten sind starke Pluspunkte für einen gelungenen Familienurlaub. ZILLERTAL - du bist mei Freud
Das Zillertal ist auch für seine traditionelle Musik, Geselligkeit und Gastfreundschaft weltweit bekannt. Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag findet man bei heimischen Schmankerln und volkstümlicher Musik in typisch urigen Hütten einen krönenden Abschluss.
Wer es trendig liebt: Zahlreiche Bars, Pubs und Diskotheken im Zillertal in Tirol heizen mit Rock-, Reggae oder Discosound ihrem Publikum ein.
Der Winterurlaub im Zillertal:
WINTERGENUSS - Skifahren bis 3.250 m über dem Meer
Die herrliche Bergwelt im Zillertal ist wie geschaffen für grenzenlosen Wintersport.
Von 630 m geht es mit modernsten Seilbahnen hinauf bis auf 3.250 m Seehöhe. Hinunter auf ausgezeichnet präparierten Skipisten - schneesicher durch umweltverträgliche Beschneiungsanlagen - bis in die meisten Orte.
174 leistungsstarke Bahnen und Lifte erschließen 636 km Skipisten und bieten höchsten Standard bei Sicherheit und Komfort.
Skifahren kann man auf Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, von sportlichen Steilhängen und Tiefschneeabfahrten bis zu schwungvollen Familienabfahrten, auf denen sich alle wie Skikönige fühlen.
Snowboard-Funparks, permanente Rennstrecken und Kinder-Skigärten erwarten unsere Gäste, genauso wie viele gemütliche Skihütten und herrlich gelegene Bergrestaurants mit Sonnenterrassen.
Traumhafte Winterkulissen - Lernen Sie das Zillertal im Winter bei einem Winterspaziergang, einer gemütlichen Rodelpartie, oder einer Langlauftour von seiner besten Seite kennen.
Nach einem traumhaften Erlebnistag ermöglichen unzählige Après Ski Bars einen Ausklang der Superlative.
Wer es gerne gemütlich hat, lässt sich nach einem tiefverschneiten, sonnigen Wintertag in einer urigen Hütte bei heimischer Musik mit typischen "Zillertaler Schmankerln" verwöhnen.

Zum Seitenanfang top

Das Zillertal in Tirol

Übersicht der Urlaubsregionen im Zillertal >>

Die Regionen mit Hotels im Zillertal:

Erste Ferienregion im Zillertal >>
Mayrhofen - Hippach >>
Finkenberg und (Hinter) Tux >>
Gerlos und Zell am Ziller >>

Copyright Logo:
Zillertal-Werbung


Zugspitz-Arena in Tirol

Erholung im Gleichschritt
Neben optimalen Bedingungen für Touren zum Wandern, Klettern und Bergsteigen bietet die Tiroler Zugspitz Arena, inmitten ihrer unvergleichlichen Landschaft, noch einige weitere sommerliche Urlaubsvergnügen.
Wer sich gerne in der freien Natur bewegt und gleichzeitig die Abwechslung sucht, findet in der Tiroler Zugspitz Arena den idealen Ausgangspunkt der besten Touren und Routen für jegliche Form des "Gehens".
"... and I will walk 500 miles"
Die Region Zugspitz-Arena in Tirol, bestehend aus den acht Tourismusorten Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos, verfügt über gut 300 Kilometer Wanderwege und Bergrouten. Wanderer und Kletterer können somit ihrer Passion ungehindert nachgehen.
Auch das Nordic Walking steht bei uns sehr groß geschrieben. Für Gipfelstürmer eröffnet sich in der Tiroler Zugspitz Arena das Tor zum Wetterstein- und Ammergebirge, der Lechtaler Alpen, sowie der Mieminger Kette. In der Ruhe liegt die Kraft - die Hotels der Zugspitz-Arena geben ihnen gerne Tipps für einen gelungen Urlaub!
Will man es ruhig angehen, empfehlen sich Spaziergänge auf den gepflegten Wegen der beiden Hochebenen oder den Seitentälern.
Die zahlreichen Aufstiegshilfen, allen voran die moderne Seilbahn auf die Zugspitze - dem höchsten Berg Deutschlands, ermöglichen auch weniger trainierten Besuchern, sich am überwältigenden Panorama der Gegend satt zu sehen.
Als besonders vorteilhaft hat sich hierfür das "Z-Ticket" herausgestellt, welches zur Benützung vieler verschiedener Seilbahnen und Lifte, zum Beispiel auf die Ehrwalder-Alm, den Grubigstein, die Heiterwanger Hochalm oder den Marienberg, zur freien Benützung der Busse und diverser Freischwimmbäder, Hallenbäder, Tennisplätze, Minigolfanlagen und Sommerrodelbahnen, berechtigt.

Im Winter ist unsere Region das Paradies für alle Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Winterwanderer, Rodler und sonstigen Schnee-Sportler.
Finden Sie bei uns in der Zugspitzarena in Tirole ein Stück vom Paradies!
Die Region bietet Ihnen:
* 52 Liftanlagen und 128 Pistenkilometer
* Kostenloser Winter-Nahverkehr
* Eislaufen, Eisstockschießen und Schneeschuhwandern
* Mit der Happy-Ski-Card jeden Tag ein neues Skigebiet entdecken
* Alle Talabfahrten mit Beschneiungsanlagen
* Sechs Skischulen für Ski Alpin, Langlauf und Snowboarden
* Absolute Schneesicherheit nicht nur am Zugspitz-Gletscher
* 4 Rodelbahnen
* 60 km geräumte Winter-Wanderwege
* Über 100 km Langlaufloipen
* und vieles mehr...

Aktuellte, preiswerte Angebote finden Sie hier:
Zu den Urlaubsangeboten der Zugspitzarena in Tirol >>

Zum Seitenanfang top

Die Zugspitz-Arena im Außerfern in Tirol

Hotel-Liste der Zugspitz-Arena in Tirol >>

Orte mit Hotels:

Ehrwald, Lermoos, Berwand, Biberwier,
Heiterwang

Copyright Bild:
Tourismusverband Zugspitz-Arena


Genießen Sie den Urlaub in Tirol in Hotels mit viel Service und günstigen Angeboten für Sommerurlaub und Skiurlaub.

Weblinks zum Land Tirol:

www.tirol.at - Die Homepage der Tirolwerbung mit vielen Informationen und Urlaubsangeboten
www.tirol.gv.at - Die Homepage des Landes Tirol mit Informationen rund um das Bundesland Tirol
http://de.wikipedia.org/wiki/Tirol - Vorstellung des Landes Tirol bei Wikipedia

Anzeigen

Ostern, Wellness und Skifahren in Tirol - Osterurlaub in Österreich mit Wellhess

Schlosshotel Fiss

Wellness auf über 3000 m², Beauty und Fitness

4 Stern Superior Hotel in Fiss in Tirol - Österreich.

www.schlosshotel-fiss.at

 

Ferienwohnungen Pale in Fiss in Tirol

Apartment Pale

Ferienwohnungen für den Urlaub in Fiss in Tirol

www.pale.at

Tiscover Alpen-Deals
Hotels in: Burgenland - Kärnten - Niederösterreich - Oberösterreich - Salzburg - Steiermark - Tirol - Vorarlberg - Wien | Email: info@hotelfinder.at